Die Schreinerei Gmeinwieser & Sohn

Die Leidenschaft für Holz ist gleichsam eine Erbanlage in der Familie Gmeinwieser. Wie der Vater, so der Sohn: Beide sind Meister ihres Faches und sehen ihre Arbeit als Berufung. Jedes Bauteil oder Möbelstück verlässt die Werkstatt erst, wenn die Qualität absolut stimmt.

1979    Franz Xaver Gmeinwieser, gelernter Bildhauer, gründet die Schreinerei Gmeinwieser. Seine Schwerpunkte: Holzschnitzerei, Bildhauerei und Holzrestauration.

1999    Jochen Gmeinwieser, der ältere Sohn, legt erfolgreich seine Meisterprüfung als Kunstschreiner ab.

2000    Jochen Gmeinwieser wird Mitinhaber des Betriebs. Die Schreinerei firmiert um in "Schreinerei Gmeinwieser & Sohn GbR".

Auftraggeber sind viele Privatkunden, Kirchenmaler, Orgelbauer, kirchliche Bau- und Denkmalämter.

Gmeinwieser & Sohn GdBR
Oberfeckinger Straße 4
93342 Mitterfecking

Telefon: 09441 - 8445
Telefax: 09441 - 80 9 63
info@schreiner-gmeinwieser.de